Juli 2019
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Count per Day
  • 69373Seitenaufrufe gesamt:
  • 24Seitenaufrufe heute:
  • 34479Besucher gesamt:
  • 17Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online:

Gästeinfo

Wir freuen uns, wenn wir Sie als Angelfreund an unserem Vereinsgewässer begrüßen dürfen.

 

Fischereipapiere

Als Gast (Nichtmitglied des Anglervereins Stotternheim e.V.) ist ein Fischereischein und Erlaubnisschein mitzuführen.

Tageskartenpreise Alperstedter See:

1 Tageskarte: 18,- Euro zzgl 2,00 Euro Pfand

3 Tageskarte 33,- Euro zzgl 2,00 Euro Pfand

7 Tageskarte 40,- Euro zzgl 2,00 Euro Pfand

1 Monat: 70,- Euro zzgl. 2,00 Euro Pfand

 

Das Beangeln des Pfaffenstiegsees ist nicht gestattet!

Das Bootsangeln für Gastangler ist auf dem Alperstedter See erlaubt.

 

Verkaufsstellen:

Ruby`s Anglertreff, Fritz-Büchner-Str. 16, 99086 Erfurt Telefon: 0361 / 64 31 323

Fischi`s Angelwelt, Erfurter Landstr. 2, 99095 Stotternheim, Telefon: 036204 / 73 99 78

Angel-Spezi Erfurt, Weimarische Str. 22a, 99099 Erfurt, Telefon: 0361 / 51 88 4881

Total Tankstelle Erfurter Landstraße 49, 99095 Erfurt / Stotternheim Telefon: 036204 / 52515

Vereinsmitglied: Bernd Pott 0162 / 4661321

 

Schonzeiten ausgewählter Fischarten:

Hecht vom 15.01. bis 30.04

Zander vom 15.01. bis 31.05.

Regenbogenforelle 01.02. bis 31.03.

In der Zeit vom 15.01. bis 30.04. ist das Spinnangeln (auch auf Barsch) sowie das Angeln mit totem Köderfisch untersagt.

 

Mindestmaße ausgewählter Fischarten:

Aal 45 cm, Forelle 25 cm, Hecht 60 cm, Schleie 25 cm, Rotfeder 15 cm, Stör 80 cm, Spiegelkarpfen 40 cm, Zander 55 cm, Gras/Wildkarpfen 60 cm, Wels 70 cm

Gestattet ist die Ausübung des Fischfangs:

mit 2 Friedfischangeln

oder einer Friedfischangel und einer Angel mit totem Köderfisch

oder einer Spinnangel

 

Tageslimit:

3 Feinfische, davon jedoch höchstens 2 Karpfen oder 3 Schleien oder 2 Hechte oder 1 Zander oder 1 Stör oder 2 Regenbogenforellen. Für den Aal gilt eine gesonderte Reglung, es dürfen je Angeltag 3 Aale gefangen werden. Für den Weißfisch gilt eine gesonderte Regelung: Es dürfen je Angeltag maximal 8 Weißfische (inkl. Köderfische) gefangen werden, davon höchstens 3 Brassen/Bleie. Weiterhin wird das Fanglimit für den Wels auf 1 Stück pro Tag begrenzt.

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

Pension Löbner Hauptstraße 57

99195 Nöda 036204/50320

Pension “Gute Quelle Kastanienstraße 27

99195 E-Schwerborn 036204/70352

Pension K. Loetzsch Mittelhäuser Str. 17

99095 Stotternheim