September 2020
M D M D F S S
« Aug    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
Count per Day
  • 92546Seitenaufrufe gesamt:
  • 16Seitenaufrufe heute:
  • 49202Besucher gesamt:
  • 10Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online:

Autorenarchiv

Information zum 3.Arbeitseinsatz 2020

Liebe Mitglieder,

Die Kontaktsperre und das Versammlungsverbot der Bundesregierung sind seit dem 16 Juli gelockert und Sportveranstaltungen nun möglich. Um den Sport- und Vereinsbetrieb wirklich wieder aufnehmen zu können und das Infektionsrisiko zu minimieren, gilt es einige Auflagen zu beachten.

wir werden unseren dritten Arbeitseinsatz am kommenden Samstag den 29.08.2020 durchführen.

Zu beachten ist: Es gilt weiterhin ein Mindestabstand von 1,50m. Für Versammlungen unter freiem Himmel gilt eine Personenobergrenze von maximal 75 Personen. Die allgemein üblichen Verhaltens- und Hygieneregeln des Robert-Koch-Institutes, sowie die richtige Husten- und Niesetikette sind einzuhalten. Personen mit Symptomen einer COVID-19-Erkrankung und jeglichen weiteren Erkältungssymptomen dürfen das Vereinsgelände nicht betreten und nicht am Arbeitseinsatz teilnehmen. Auf die üblichen Begrüßungsrituale sollte verzichtet werden wie Händeschütteln, Abklatschen oder Umarmen. Handdesinfektionsmittel wird am Ein-/ Ausgang bereitgestellt und ist durch jede Person vor Beginn des Arbeitseinsatzes zu verwenden.

Themen die wir mit euch zu Beginn des Einsatzes besprechen wollen:

Geplante Aufgaben auf dem Vereinsgelände für den 3. und 4. Arbeitseinsatz in diesem Jahr:

  1. Belehrung
  2. Platzordnung im Vereinsgelände, inkl. Parkplatz- und Bootliegeplätze

Projekt Barrierefreiheit im Gelände:

Projekt Container

Projekt Sichtschutz DIXI

Projekt Bojen:

Projekt Sträucher, Rasen und Uferfaschinen

Projekt Sitzgarnitur

Projekt Müll überwiegend für unsere älteren Vereinsmitglieder vorgesehen

Großprojekt Zaunabschluss zum Wasser

E-Mail Newsletter

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

bislang nutzen leider nur etwa 40% von euch unseren E-Mail-Newsletter, um sich in Bezug auf Arbeitseinsätze und Aktivitäten rund um unser Vereinsgewässer auf dem Laufenden zu halten.

Wenn auch Ihr von uns per Mail informiert werden möchtet, so schickt uns bitte eine E-Mail mit eurem kompletten Namen an anglerverein.stotternheim1960ev@gmx.de. Wir senden euch dann ein Bestätigungsformular zwecks Datenschutz zu, das ihr uns dann bitte komplett leserlich ausgefüllt und unterschrieben zurücksendet oder bei unserem nächsten persönlichen Treffen übergebt.

Das Thema Corona wird uns wahrscheinlich noch lange beschäftigen, um euch aber zu erreichen, wäre der E-Mailverkehr nach unserer Meinung der effektivste und schnellste Weg. Wir möchten davon absehen alles per Post zu versenden, am Telefon zu klären oder ebenso möchten wir keine weiteren WhatsApp-Gruppen gründen.

Also wenn ihr einverstanden seid, dann schreibt uns ne Mail. LG und bleibt gesund der Vorstand

2. individueller Arbeitseinsatz und Verschiebung Anangeln

Leider können wir auch unseren zweiten gemeinsamen Arbeitseinsatz nicht durchführen. Diesen gestalten wir bis auf Weiteres wieder individuell. Wer keine E-Mail Adresse hat, kann sich gern beim Vorstand melden. Wir werden dann die individuellen Termine planen.

Des Weiteren werden wir unser Anangeln verschieben müssen. Der neue Termin wird noch bekannt gegeben.

Wir möchten alle Angler bitten, sich an die bestehende Kontaktsperre zu halten und den vorgegebenen Mindestabstand einzuhalten.

Diese werden wir auch nochmals auf unserem Vereinsgrundstück an der Informationstafel anschlagen.

Bitte bleibt gesund!